Konzertfotografie – Tipps und Einstellungen


Konzertfotografie, wie geht das?

Bei der Konzertfotografie muß man einiges beachten, wenn man solche Fotos machen möchte.

IMG_1394 IMG_0873 IMG_0614 IMG_0269 IMG_0285 IMG_0604

Welche Ausrüstung benötigt man, welche Einstellungen sollte man vornehmen?

Ich beschreibe jetzt wie ich es mache womit ich bisher meiner Meinung nach immer gut gefahren bin.

Ausrüstung:

  • Spiegelreflexkamera
  • lichtstarkes Objektiv
  • KEIN Blitz

Warum kein Blitz?

IMG_0689 IMG_0149

Darum 🙂 Die ganze Stimmung ist hinüber. Leider rennen auf den Konzerten öfters mal Leute rum die meinen mit Blitz die besseren Bilder zu machen, das kann ich nicht glauben. Leider erwischt man dann auch ab und zu den Blitz der anderen mit, wie die 2 Bilder zeigen.

Jetzt mal noch einen direkten Vergleich.

Vergleich

Einstellungen:

Das ist immer so eine Geschmackssache, mir macht es nichts aus wenn ein wenig „Korn“ im Bild ist, meiner Meinung nach muss das so sein. Von daher nutze ich den ISO Bereich variabel zwischen 400-5000, den ISO Bereich wähle dabei ich manuell, je nachdem wie die Belichtungszeit ist.

An der Kamera nutze ich überwiegend die Zeitautomatik, d.h. ich wähle die Blende vor, meistens f2,8, manchmal auch f1,8 wenn ich das 50mm Festbrennweitenobjektiv montiert habe. Bei diesen großen Blenden muß man aufpassen, das das scharf ist was man auch scharf haben möchte :-).

Ganz wichtig ist auch das man die Serienbildfunktion nutzt, denn die Lightshow kann von Milisekunde zu Milisekunde anders sein, dazu auch mal 2 Bilder als Beispiel die in Serie gemacht wurden.

IMG_0050 IMG_0049

Gerne fotografiere ich auch in die Lichteffekte rein, wie man auch bei den ersten und auch folgenden Bildern erkennen kann.

IMG_0029 IMG_0507

Ebenso versuche ich öfters Portaitaufnahmen zu machen wenn möglich.

IMG_1598

 

Fertig 🙂