RAR Dateien entpacken und evtl. reparieren lassen


RAR Dateien entpacken und evtl. reparieren lassen

  • wie kann ich RAR Dateien entpacken…
  • wie kann ich RAR Dateien reparieren…
  • was benötige ich dafür?

Zuallererst stelle ich die Ordneransicht um:

Ordneroptionen

Ich sehe gerne um welche Dateien es sich handelt, daher mache ich das Häkchen bei „Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden“. Diese Einstellungen findet man im Windows Explorer unter Optionen.

Desweiteren wird WinRAR benötigt, zu finden unter www.winrar.de. Das Programm gibt es für Windows, Linux und leider auch Mac. Man kann es auch legal nutzen ohne zu kaufen, wenn man es aber sehr oft nutzt sollte man den Programmierer unterstützen. Ich hatte es schon vor etlichen Jahren gekauft, das war noch eine 3.xxx Version, mittlerweile ist Version 5.xx aktuell und mein Schlüsell funktioniert noch immer.

Was macht WinRAR überhaupt? Es ist ein Packprogramm für Dateien, ähnlich wie ZIP, allerdings soll es wohl noch besser komprimieren, d.h. die Dateien noch mehr schrumpfen. Im Internet findet man sehr sehr viele solcher RAR Dateien. Wer sich genauer informieren möchte kann das auf der Wikipedia Seite machen.

Das Fenster von Winrar sieht ungefähr so aus:

WinRAR

Eine weitere Hilfe zur Reparatur von RAR Dateien ist Quickpar, falls die Reparaturdateien in den RAR Dateien nicht ausreichen (sofern überhaupt welche angelegt wurden).

Das Fenster von Quickpar sieht ungefähr so aus:

Quickpar

Im besten Fall wurden RAR Dateien erstellt und zusätzlich PAR2 Dateien. Das sieht dann ungefähr im Ordner so aus.

RAR Dateien 01

Es kann sein das nur eine RAR Datei vorhanden ist, es kann sein das mehrere RAR Dateien vorhanden sind, diese können verschiedene Dateiendungen haben, z.B. „Name.rar“, „Name.part01.rar – Name.part02.rar“ oder „Name.rar – Name.r01 – Name.r02“. In allen Fällen wähle ich die Datei mit der Endung rar aus. Falls nach dem Schema „*.r01“ usw. gespeichert wurde, muß ich im Ordner die letzte rar Datei anklicken da „*.rar“ NACH „*.r01….“ kommt.

Nochmals zum besseren Verständnis:

RAR Dateien 02

Die hervorgehobenen Dateien sind die gepackten Dateien im oberen Bild.

RAR Dateien 03

Die hervorgehobenen Datein im oberen Bild sind die sogenannten Reparaturdateien. Im besten Fall sind solche Dateien vorhanden, müssen aber nicht!!! Es kann vorkommen das die RAR Dateien nicht vollständig geladen werden, bei mehreren Dateien welche fehlen usw. usf. In so einem Fall ist die Möglichkeit gegeben das man durch diese PAR2 Dateien die RAR Dateien vollständig wieder hergestellt werden können.

Ich klicke jetzt die erste RAR Datei per Rechtsklick an und wähle „hier entpacken“

RAR Dateien 04

Es öffnet sich EVTL. ein Fenster zur Paßworteingabe…

RAR Dateien 05

…ansonsten geht es hier direkt weiter…

RAR Dateien 06

Sollten während dem entpacken irgendwelche Fehler auftreten, beende ich das entpacken und gehe in den Ordner zurück. Hier klicke ich die erste vorhandene PAR2 Datei an.

RAR Dateien 07

Es öffnet sich folgendes Fenster…

RAR Dateien 08

Hier wähle ich noch „Automatisch wiederherstellen“ aus…

RAR Dateien 09

Falls Fehler gefunden werden und genügend Reparaturdateien vorhanden sind, wird eine oder mehrere Dateien repariert.

Ansonsten erscheint folgendes Fenster:

RAR Dateien 10

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen 🙂